Waldorfschule in Darmstadt.
Eine Schule für alle.

Seit mehr als 40 Jahren setzen wir eines der modernsten pädagogischen Konzepte in die Tat um.

Dieses beginnt bereits in unseren Kindertagesstätten, führt von einer Schuleingangstufe bis zur 13. Klasse und hat dabei ununterbrochen die individuellen Neigungen und Möglichkeiten jedes Kindes im Blick.
Neben dem klassischen Waldorfabschluss nach der 12. Klasse, kann praktisch jeder anerkannte Schulabschluss an unserer Schule erworben werden.

Aktuelles aus Schule, Kindergarten und Verein

Liebe Schulgemeinschaft und liebe Freunde,  sie werden uns fehlen in diesem Jahr, die geschmückten Klassenräume, das quirlige Treiben, die fröhlichen Begegnungen und gemütlichen Gespräche.  Leider werden wir, aufgrund der derzeitigen unsicheren Zeiten, dieses Jahr keinen Martinsmarkt veranstalten.  Wir hoffen Euch/Sie…

Jedes Kind ist einzigartig … und genau deshalb setzt unser pädagogisches Konzept den Fokus auf individuelle Förderung. Diese beginnt schon in unseren Kindertagesstätten und endet mit dem Abitur, einer handwerklichen Ausbildung oder mit nahezu jedem anderen staatlich anerkannten Schulabschluss. Samstag,…

Hamburg, 13.08.2020 (NA/HKU): Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) fordert „pädagogische Phantasie statt übertriebener Restriktionen im Schulalltag“. Schutzmaßnahmen müssen altersgemäß umsetzbar sein und dürfen die Begegnungs- und Bewegungsnotwendigkeiten der Kinder nicht unverhältnismäßig einschränken. „Lernen passiert niemals nur statisch im Kopf,…

Eindrücke aus unserem Schulleben